Efra-Hütte

Die Hütte wurde aus zwei Alpgebäude der Corte di Cima errichtet. Wärmeisolation, elektrische Beleuchtung mit Solarzellen, fliessendes Wasser in der Hütte und im Waschraum, Holzofen zum Kochen und Heizen. Moderner Schlafraum mit 24 Plätzen mit Matratzen und Wolldecken.

Eigentümer Società Escursionistica Verzaschese
Höhe 2039 m.ü.M
Ort Val d'Efra
Karte CNS 1: 25.000 foglio no. 1293 Osogna
Koordinaten 708.750 - 132.875
Hüttentelefon keines
Hüttenwart, Reservierung Maria Matasci (-Stanga), via al Fiume 5, 6596 Gordola
Tel. +41(0)79 256 56 69
mmatasci@bluewin.ch
Online booking
Natelempfang* Swisscom D GSM: 2/5
Besonderheiten Die Hütte wurde aus zwei Alpgebäude der Corte di Cima errichtet. Wärmeisolation, elektrische Beleuchtung mit Solarzellen, fliessendes Wasser in der Hütte und im Waschraum, Holzofen zum Kochen und Heizen. Moderner Schlafraum mit 24 Plätzen mit Matratzen und Wolldecken.
Öffnungszeiten Im Sommer, von Anfang Juni bis Ende Oktober
Zustieg Von Frasco-Chiesa auf gut markiertem Wanderweg 3h, von Personico über das Val d’Ambra (über den Stausee).  
Übergänge Zur Cognora-Hütte über Cramosino, Madom Gróss, Pizzo Mezzodì nur für sehr erfahrene Berggänger (VAV), zur Alpe Fümegna, 8h, mit ausgesetzten Stellen (VAV) über den Passo del Gagnone (2217 m).  
Wanderungen Von Frasco über die Efra-Hütte nach Lavertezzo – Passo Gagnone – Scaie (2457 m) - Mazer (2100 m) durch das Val d’Agro
Bergspitzen Cima di Gagnone (2518 m) rot-weiss markiert – Cima Scaie (2457 m) rot-weiss markiert – Cima d’Efra (2577 m) – Basai (2587 m) – Nedro (2622 m) – Cramosino (2718 m), Madom Gróss (2741 m)
Natur Bergföhrenwälder im Val d’Efra. Der Lago d’Efra, in dessen Nähe dank seiner geringen Höhe (1836 m) Lärchen wachsen, welche im Herbst mit ihrem schönen Gelb die ganze Gegend verzaubern.
Übernachtung CHF 17.-/Euro 17.- Erwachsene, Mitglied eines Schweizerischen oder Ausländischen
Alpenvereins
CHF 20.-/Euro 20.- Erwachsene, Nicht-Mitglied
CHF 10.-/Euro 10.- Kinder 14-18 Jahre
Gratis Kinder 0-13 Jahre
Reservierung Beim Hüttenwart, im Falle von mehreren Reservierungen (mehrere Hütten) beim zuständigen Hüttenwart
Essen Auch in Abwesenheit des Hüttenwartes stehen einige Lebensmittel (Nudeln, Reis, Suppen, Bouillon, Salz, Ravioli, Saucen, Kaffee, Tee, etc) zum individuellen Kochen auf dem Holz- oder Gasherd zur Verfügung.
GetränkeAuch in Abwesenheit des Hüttenwartes verfügbar.